Donnerstag, 13. November 2014

[Zitate] Maggie Stiefvater - Ruht das Licht


  • "Schon seltsam, wie sehr uns die Liebe unsere Fehler vor Augen führt." Seite 114
  • "Ich war ein Papierschiffchen, das in einem gewaltigen, dunklen Ozean trieb." Seite 128
  • "Die meisten Menschen besaßen eine Art erworbene Schönheit - je länger man sie kannte und je lieber man sie mochte, desto besser sahen sie aus." Seite 226
  • "Schweigen war immer, immer schlimmer als schreien." Seite 288
  • "Aber für Liebe gab es keinen schriftlichen Beweis, also musste ich Grace alleinlassen."
     Seite 381
  • "Meine Finger glitten weiter über ihre Haut. Ich hätte ihr gerne gesagt, was ich dachte, zum beispiel Du bist wunderschön und Du bist mein Engel, aber Grace bedeuteten diese Worte nun mal nicht so viel wie mir. Für sie waren das nur Wegwerfphrasen, Sätze, die sie einen Moment lang zum Lächeln brachten, aber dann einfach verpufften, zu kitschig, um wahr zu sein. Grace waren andere Dinge wichtig: meine Hände auf ihren Wangen, mein Mund auf ihren Lippen. Diese flüchtigen Berührungen, die ihr sagten, dass ich sie liebte."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen